Die 5 Säulen

Die 5 Säulen der Kneippschen Therapie
Die fünf Säulen bilden gemeinsam die Grundlage für einen gesundheitsbewussten Lebensstil
und für ein ganzheitliches Naturheilverfahren.

Wasser

steigert als Vermittler natürlicher Lebensreize (Wärme/Kälte) - individuell auf die jeweilige Person und Situation abgestimmt - die Leistungsfähigkeit des Menschen, stärkt seine Selbstheilungskräfte und verbessert sein Körperbewusstsein.

Bewegung

sinnvoll und dosiert angewendet,
verbessert Kraft, Ausdauer und Koordination.
Sie weckt Freude, stärkt das Selbstwertgefühl und verringert Stressbelastungen.

Heilpflanzen

innerlich als Tee oder Saft angewendet, äußerlich als Zusatz zu Salben, Einreibungen, Wickeln oder Badezusätzen verwendet, lindern mit ihren natürlichen, milden Wirkstoffen viele Beschwerden und schützen vor Erkrankungen.

Ernährung

ist nach Kneipp vielseitig, schmackhaft und vollwertig.
Frisch und naturbelassen bildet sie die Grundlage
für Wohlbefinden und Vitalität.

Lebensgestaltung

wird der Einheit von Körper, Seele und Geist gerecht und bezieht in Ausrichtung hierauf alle psychischen, sozialen, geistigen, ökologischen und gesellschaftlichen Faktoren mit ein.

Impressum